Warum passieren Wunder oft, wenn wir die Hoffnung aufgeben?

Jeder von uns kennt den Spruch: „Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.“

Warum ist das so?

Genau in diesem Moment geben wir unseren Widerstand auf. Wir gehen sozusagen in die komplette Entspannung und sind nicht mehr am Kämpfen. Wir geben uns der Gegebenheit hin. Dein Ego steht nicht mehr im Weg und die göttliche Präsenz, deine Führung oder wie auch immer du das nennen magst kann dich unterstützen, so wie du es brauchst oder wünschst.

Entscheide Dich bewusst für ein Leben voller Wunder.

Je mehr du es zulassen kannst, dich deiner Führung hinzugeben und nicht mehr im Wege stehst, dem Leben einfach vertraust, dass genau das Richtige zum richtigen Zeitpunkt passieren wird, dann erlebst du ein Leben in Synchronizität.

Mein geniales Wunder welches ich letzte Woche erfahren durfte:

Ich habe ein 3 monatiges Coaching bei Businesscoach Silvija Popovic gewonnen. Was für eine Gnade, was für eine Freude, was für ein Geschenk. Sie ist so eine wunderbare Persönlichkeit und ich freue mich riesig auf diese Zeit.

Wie kam es dazu?

Nun ich kenne Silvija Popovic aus verschiedenen Veranstaltungen  und  like öfters ihre Posts in Facebook und das letzte Mal als ich in Facebook ihren Post likte und ich einfach weiter scrollen wollte, sagte eine Stimme in mir: „Lies diesen Post“ – ich dachte “Ok” – und klappte den Post auf und es war ein riesen langer Text und ich dachte noch „Oh nein, nicht den ganzen Text lesen“ – doch die Stimme kam wieder in mir hoch „Lies den Post bis zu Ende!“ Ich las also brav den Post und konnte es kaum glauben was Silvija zum Schluss schrieb: „Wer nun wirklich bereit ist den nächsten Schritt in seinem Leben zu machen und als erstes mir schreibt, dem schenke ich ein 3-monatiges Coaching.“ „Was????“ dachte ich mir – lese ich da wirklich richtig – was für ein Geschenk!“ und ich habe ihr sofort geschrieben.

Ich war wohl zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Doch warum war das so?

Seit Monaten lief ich mit dem Gedanken umher „Ich hätte gern einen Coach, der mich für mehrere Monate begleitet“ – Da ich mich jedoch nicht so recht entscheiden konnte, welcher Coach nun der richtige für mich ist um meine nächsten Schritte zu gehen –  habe ich diesen Gedanken einfach an das Universum abgegeben, bat meine Führung mir den Weg zu zeigen und habe nicht mehr weiter darüber nachgedacht. Bin meinen Weg  weitergegangen und folgte meiner Intuition. Habe komplett losgelassen und dadurch konnte dieses Wunder geschehen.

Indem wir loslassen, kann das Universum wirken, wir versuchen nicht mehr krampfhaft es zu bekommen. Deine innere Führung übernimmt und schiebt  Situationen, Menschen dann genau so hin, wie es für dich richtig ist. Und so geschah es, dass ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort war. Das Wunder ist geschehen und ich hatte den Post als allererstes gesehen.

Liebe Silvija, ich danke dir von ganzem Herzen und ich freue mich auf die gemeinsame Coaching Zeit.

Wie gelingt uns Synchronizität?

Wir alle träumen gerne von kleinen Wundern in unserem Leben … und ja, wir haben jeden Moment die Möglichkeit … uns für dieses Wunder zu ENT-SCHEIDEN.

In jedem einzelnen Moment können wir uns entscheiden, ob wir uns weiter ÄRGERN … oder ob wir die eine oder andere Sache endlich GEHEN LASSEN wollen.

Was hat das mit Synchronizität zu tun?

Kleinere und größere, auch ganz große Herausforderungen haben wir natürlich im Leben zu meistern.  Das können wir nicht ändern. Aber wir können die Prozesse möglichst schnell und leicht durchschreiten, indem wir uns führen, inspirieren, ermutigen und motivieren lassen. Unsere innere Führung, die wir über unsere Intuition oder durch bewusste Kontaktaufnahme wahrnehmen können, hilft uns sehr gerne bei diesem Prozess. Unsere Führung wartet geradezu darauf, dass sie unsere Transformationen erleichtern und beschleunigen kann. Aber sie kann erst aktiv werden, wenn wir sie darum bitten.

Eine im wahrsten Sinne des Wortes Wunder-volle Möglichkeit, möglichst oft am Tag in diesen Gefühlszustand der Freiheit, Leichtigkeit, Zufriedenheit, Glückseligkeit und Erfüllung zu kommen, ist für mich der regelmäßige bewusste Kontakt mit meiner göttlichen Führung.

Je mehr du mit deiner wahren Essenz verbunden bist, desto höher schwingst du und bist synchron mit dem großen Ganzen. Du siehst dein Leben positiver und kannst es besser gestalten. Du erlebst automatisch das Leben als ein Wunder. Beginne täglich zu meditieren um in diese Schwingung zu kommen.

Jeden Tag … immer wieder NEU … können wir unser eigenes Leben selbst verändern. Das Wunder liegt einzig und allein in unserem PERSPEKTIV-WECHSEL.

Beginne mit deiner inneren Führung zu sprechen, ständig und immer wieder, sie wird dir antworten. Bitte darum – diese Wunder zu erkennen. Vertraue deiner Führung und dein Leben wird leichter.

Bitte täglich um diese Wunder und übe dich in Dankbarkeit und wisse, dass du geschützt bist.

3 simple Schritte die ich tun kannst um Wunder einzuladen.

·       Beobachte deine Worte, deine Gedanken

·       Bitte deine innere Führung um Hilfe

·       Erlaube es dir, dass es geschehen darf.

Wie würdest du leben, wenn du wüsstest, dass du geführt wirst?

Übung

Nimm ein Blatt Papier und Stift zur Hand und setze eine Zeit von 5 min. fest. Schreibe nun alles nieder was dir dazu einfällt, höre nicht auf zu schreiben. Es ist ganz wichtig, dass du im Schreibfluss bleibst. Sollte dir nichts mehr einfallen, wiederhole das was du bereits geschrieben hast, wichtig ist nur dass du diese Zeit nicht unterbrichst.

Danach lies es dir durch und beobachte welche Gefühle in dir hochkommen, gibt es da ein „Unglaube“ welche   Glaubenssätze zeigen sich dir? Nimm die Gefühle dazu wahr und bitte deine innere Führung um Transformation.  Solltest du in Frieden das aufnehmen können und sich dein Herz dafür öffnen, dann bist du in deiner wahren Essenz gelandet.

Unser Ego kämpft jeden Tag darum uns von unserer Führung zu trennen. Jedes Unwohlsein hat damit zu tun. Es ist unser Job diese „EGO-ANGST“ zu verlieren und uns daran zu erinnern dass wir geführt werden.

Und sollte da eine schlechte Situation in deinem Leben sein, ist es wichtig erst recht an deine Führung zu glauben.

In diesem Sinne alles Liebe

Deine Kornelia

Welche Wunder erlebst du in deinem Leben? Freue mich auf Kommentare von dir.